Persönlich · Travel

4 LÄNDER AUF MEINER BUCKET LISTE

febenlisabell_BZDx7arF2d7.jpg

Throwback.

Neben unserem Esstisch zu Hause hing eine riesen große Weltkarte. Als Kind spielte ich so gut wie jeden Tag ein Spiel mit meinen Eltern. Sie zeigten auf eines der Länder auf der Weltkarte und meine Aufgabe war es, das Land und die dazugehörige Hauptstadt zu nennen. Deshalb kannte ich als fünfjähriges Mädchen die Hauptstadt Kanadas (übrigens Ottawa und nicht Toronto, Vancouver oder Montreal), des Iran und Südafrikas ist. Ich habe mich schon sehr früh für ferne Länder und mir noch nicht bekannte Kulturen interessiert.

Fun Fact über mich: Ich liebe meinen Atlas aus der 5.Klasse Erdkundeunterricht und genieße es mir die Karten darin anzuschauen.

Wenn ich also heute Weltkarten sehe, dann muss ich immer an dieses Spiel aus meiner Kinderheit denke. #febenwirdnostaligisch

 

Land 1: Island

Wenn ich an Island denke, dann kommen mir sofort tolle Landschaften in den Kopf. Sowohl im Winter als auch im Sommer. Winterwunderland und Wälder. Schnee und Sonne. Ebenso möchte ich die netten Isländer kennenlernen, die mir insbesondere durch die Fußballeuropameisterschaft im Jahr 2016 noch sympathischer wurden + die Polarlichter in Island beobachten.

bp6z7ibh77n

bkh6ik5burm

bjr8vcfbcsa

bqxma7vbwot

Quelle der Bilder:

https://www.instagram.com/everydayiceland/

 

Land 2: Israel

Israel zählt eindeutig zu meinen Lieblingsländer. Zum einen liegt das wohl daran, dass ich die Bibel besser verstehen möchte, wie Jesus und viele andere lebten. Andererseits wirkt das Land Israel auf den ersten Blick sehr klein und unscheinbar, jedoch zählt es zu den Ländern mit der meisten Geschichte auf der Welt. Dort würde ich sehr gerne Jerusalem, Tel Aviv, den See Genezareth, den Ölberg sowie noch vieles mehr sehen. Genauso möchte ich auch andere Länder im Mittleren Osten sehen, beispielsweise Palästina, Syrien, den Libanon und Jordanien.

BRK7XTgBIVb.jpg

brk90y3g-tl

brk8lmlaouf

brk_w6pbgto

brk98xqfoi3

BRK7sTmjqOM.jpg

Quelle der Bilder:

https://www.instagram.com/travelmearound/

https://www.instagram.com/tadaetadae/

https://www.instagram.com/sophielouisefotografie/

https://www.instagram.com/davidscouri/

 

Land 3: Peru

Nachdem eine meiner besten Freundinnen ein Jahr in Peru verbrachte und sie immer noch von Peru schwärmt, steht mich fest, dass ich auch gerne dahin verreisen wollen würde. Einzigartig soll das Land insbesondere wegen seiner vielfältigen Kultur, den verschiedenen Landschaften (Strand, Wüste, Dschungel,…) und natürlich den tollen Menschen sein.

BRTT2UjAVBp

BQyBX73FPuJ

BLbNitDhsVs

BLlyghxh9wL

BLbDKSshZVk

BLtDu4Jhu2A

BRTTd1vjq9t

Quelle der Bilder:

https://www.instagram.com/andrea_morgenstern/

Land 4: Schweden

Meine Liebe zu Schweden begann mit ungefähr zehn Jahren. Zu der Zeit war ich ein riesengroßer H&M-Fan, #shameonme. Mir gefiel außerdem der Lebensstil der Schweden, (natürlich) die Königsfamilie mit Kronprinzessin Victoria und vieles mehr. Später kam auch meine Liebe zu IKEA dazu. Ebenso wurde an meiner Schule der Kurs „Schwedisch für Anfänger“ angeboten, an dem ich teilnahm. Leider spreche ich ken schwedisch mehr bis auf „Wie heißt du?“ und „Mein Name ist…“

Ich würde total gerne einmal im Sommer nach Schweden reisen, dann vor allem die Hauptstadt Stockholm erkunden. Mein zweites Mal Schweden sollte im Winter. Ich stelle mir das sehr schön vor: Schlitten fahren, Polarlichter beobachten, wandern, in einer Hütte irgendwo im nirgendwo zu schlafen.

BRTUxC-AYoJ

-yrtTPrxRs

BRTXPmwFdO-

BRSofU3hGjl

BROGRpBlGWQ

BAkZufWrxWG

Quelle der Bilder:

https://www.instagram.com/ellevant/

 

Welche Länder zählen zu euren Favoriten und stehen auf eurer Bucket-List? Hinterlasse mir gerne einen Kommentar!

 

Lieblingslied: Sara Juers – Anchor https://youtu.be/kJRtmNaSE1U

Sara Juers ist eine junge Songwriterin, die unter anderem Lieder auf „TheGoodChristianMusicBlog“ hochlädt.

Lieblingsspruch: If you are neutral in situations of injustice, you have chosen the side of the oppressor!

Dieser Spruch ist einfach so wahr: Wenn du in Situationen der Ungerechtigkeit neutral bleibst, dann hast du die Seite des Unterdrückers gewählt! Wenn du (bzw. wir) in deiner Umgebung Ungerechtigkeit wahrnimmst, dann tue etwas dagegen.

 

14800238481851

Lieblingsartikel: Die in Münster lebende Mode-und Lifestylebloggerin Jana Wind teilt ihre Gedanken zu dem Thema, wieso das Alter in unserer Gesellschaft so verpönt wird  http://bekleidet.net/2016/11/wieso-zahlen-kein-gefuehl-sind/

Gebet: Lieber Gott, danke für diesen heutigen Tag. Danke, dass ich aufstehen konnte und gesund bin. Ich habe nicht mit Krankheiten oder anderen Beschwerden zu kämpfen. Ich kann ohne Probleme meine Arme wie auch Beine bewegen, aber auch atmen, sehen und hören. Danke dafür, dass du immer bei mir bist und mich tagtäglich beschützt. Herr, es ist einfach so ein großes Geschenk von dir geliebt zu werden. In Jesu Namen, Amen!Hab eine gesegneten Einstieg in die Woche!

 

Alles Liebe,

Feben Lisabell

 

Folgst du mir schon?

Instagram

YouTube

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s