Monthly

MEIN MONAT APRIL

Ihr Lieben,

ich hoffe, dass ihr einen schönen April hattet und das (teilweise) sehr schöne Wetter genießen konntet.

Dieser Monat war für mich sehr entspannt. Es ist viel passiert, allerdings konnte ich die ersten Wochen auch sehr viel entspannen. Ich hoffe, dass ihr schon einen meiner letzten Blogposts gelesen habt, denn es gibt ein paar Änderungen bezüglich meines Blogs.

Kommen wir zu meinem Monat April…

What happened? Die ersten drei Wochen war Freunde treffen, sehr viel Family-Time und Relaxen angesagt. Am 1. April kam ich nach sehr schönen drei Wochen in Äthiopien und Kenia wieder in Deutschland, genauer gesagt in Frankfurt, an. Nachdem ich meinen Zug am Frankfurter Flughafen verpasste und mit viel zu schweren Koffern am Bahnhof umherirrte, fand ich dann noch eine Verbindung mit dem FlixBus nach Nürnberg. Glück gehabt!

Weggefahren? Ich war für zwei Tage im schönen München und es hat sich genauso wie früher, als ich dort lebte, angefühlt. Die ersten Minuten konnte ich einfach nicht mehr aufhören zu strahlen. Diese Stadt macht mich einfach nur glücklich und ich kann mir immer noch total gut vorstellen, dort hinzuziehen. Vor allem im Sommer ist Minga auf jeden Fall eine Reise wert.

Passiert? An Ostermonat war ich auf einer wunderschönen Hochzeit von Bekannten und einen Tag später begann dann auch schon wieder die Uni. Überglücklich, wieder reunited mit meinen Uni-Besties zu sein, war Mikroökonomie auch nicht ganz so schlimm.

Außerdem war ich in dieser Woche im DB-Museum! Wieso? Es gibt eine neue Outdoor-Ausstellung. Eigentlich ist das nicht ganz so mein Ding, aber vielleicht habe ich ja im nächsten Update gute Nachrichten für euch… oder schlechte. Drückt mir bitte die Daumen. (Disclaimer: Ich möchte nicht im DB-Museum arbeiten hahaha)

News: Der Blog hat jetzt einen eigenen Instagram-Account und ich bin überglücklich. Finally! Ich würde mich über ein Abo von euch sehr freuen, falls ihr den Content cool findet natürlich. Ebenso komme ich ins Fernsehen. Auch wieder eine super lange Geschichte, die für diesen Blogpost einfach den Rahmen sprengen würde. (Eventuell kommt im nächsten Update mehr…)

Geplant: Regelmäßiges Lernen der chinesischen Sprachen! Am Montag hatte ich schon meine erste Chinesisch-Stunde und es war total lustig und spannend. Ich bin total motiviert und freue mich sehr darüber, eine neue Sprache zu lernen.

Das ist mein Update für den Monat April. Wie war denn eigentlich eurer April? Was habt ihr so unternommmen, ist irgendetwas lustiges bei euch passiert oder habt ihr ein paar News? Schreibt mir gerne einen Kommentar oder direkt auf Instagram – ich würde mich auf eine Antwort von euch sehr freuen.

Übrigens wird es bei meinen Updates nicht mehr jeden Monat die Kategorie „Gekauft“ geben. Hin und wieder vielleicht schon, allerdings ist mir das ein bisschen zu privat. Ich gehe ehrlich gesagt sehr sehr selten shoppen und kaufe glaube ich nicht unbedingt sehr spannende Sachen ein. Ich hoffe, ihr versteht das!

In Liebe

Feben Lisabell

Hast du schon meinen Mailand Travel-Vlog gesehen?

Folgst du mir schon?

Blog-Instagram: thesavedgirl

Privater Instagram-Account: febenlisabell

YouTube: Feben Lisabell

Pinterst: The Saved Girl

Zum Schluss habe ich noch ein paar Empfehlungen von mir für euch

Lieblingssongs

Lieblingsvideos

Spannende Videos

Lieblingsspruch

Gebet

Jesus, ich liebe dich von ganzem Herzen!

Danke, dass du den kompletten April mit uns warst und uns jede Sekunde beschützt hast. Danke für das neue Kapitel für meinen Blog und ich bete dafür, dass die Artikel meines Blogs viele junge Menschen erreichen und vor allem berühren.

Herr, ich möchte aber auch für andere christliche Blogger, YouTuber, Instagrammer und Medienmacher insgesamt beten, dass du sie segnest und mit Kreativität und Ausdauer austattest.

In Jesus Namen,

Amen.

Ich wünsche euch eine tolle und gesegnete Woche!

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s