PODCAST #2: MEIN TRAUMBERUF, GOTTES PLAN > MEIN PLAN, JOURNALISMUS

PODCAST #2: MEIN TRAUMBERUF, GOTTES PLAN > MEIN PLAN, JOURNALISMUS

Heute ist eine neue Podcastfolge online gegangen, yeah! Ich muss zugeben, ich habe mich in das Podcasten verliebt. Es macht so viel Spaß meinen Gedanken freien Lauf zu lassen und einfach drauf loszusprechen. Wobei ganz so spontan, produziere ich die Podcastfolgen dann doch nicht. Ein paar Tage vor Aufzeichnung beginne ich mit der Recherche bzw. [...]

DIE ANGST VOR FALSCHEN ENTSCHEIDUNGEN

DIE ANGST VOR FALSCHEN ENTSCHEIDUNGEN

In den letzten Wochen erwischte ich mich immer wieder dabei, Angst vor falschen Entscheidungen zu haben. Quatsch! Eigentlich war das nicht nur in den letzten Wochen der Fall, sondern auch in den letzten Monaten und Jahren. Ehrlicherweise ist das einer meiner größten Ängste: In ein paar Jahren aufzuwachen und mir zu denken "Mist, du hast [...]

WIE ES MIR WIRKLICH IN MÜNCHEN GEHT + Q&A

WIE ES MIR WIRKLICH IN MÜNCHEN GEHT + Q&A

Vermutlich fange ich jeden Blogpost gleich an, aber puuuh wie schnell die Zeit wieder vergangen ist. Ich bin seit ziemlich genau 8 Tagen zurück in München und es fühlt sich genauso wie früher an. Vor allem als Kind war ich mindestens einmal im Monat in München, weshalb immer ein ganz heimeliges Gefühl in mir aufkommt, [...]

MEIN JOB BEIM RADIO: MITTWOCH

MEIN JOB BEIM RADIO: MITTWOCH

Ihr Lieben, ich hoffe, dass ihr einen tollen Tag hattet und die teils sommerlichen Temperaturen genauso sehr wie ich genießen konntet. Mir ist heute nochmal so richtig klar geworden, dass ich diesen Sommer keine richtigen Semesterferien haben werde, weil ich wirklich jeden Tag (auch am Wochenende!) arbeiten werde. Zum einen noch diese Woche beim Radio, [...]

MEIN MONAT JUNI

MEIN MONAT JUNI

Ihr Lieben, kaum zu glauben, dass wir in der zweiten Hälfte dieses Jahres angekommen sind. Auch in diesem Monat ist sehr viel passiert, worüber ich mich gefreut habe. Nicht nur das, die Temperaturen kletterten insbesondere nach der Sommersonnenwende (21.Juni) weit nach oben und die Sonne ist auch nicht mehr aufzuhalten. Die einen genießen die sommerlichen [...]